Please select a page template in page properties.
Zum Hauptinhalt springen

Der erste Eindruck

Ein Shop-System ist wie das Schaufenster eines Ladens.

Gefällt Ihnen das, was Sie dort sehen, fühlen Sie sich angezogen von der Atmosphäre des Arrangements der Produkte, dann treten Sie ein.
Selbst wenn die Produkte nicht immer zu Ihrer Preisklasse gehören, entsteht der Wunsch, sie zu besitzen.

Hier müssen wir allerdings unterscheiden. Handelt es sich um eine klassische B2C - also Business-to-Consumer Situation in der es nicht um notwendige Alltagsgüter geht oder wollen wir notwendige Dinge kaufen, die zum normalen Lebenssunterhalt gehören und wo unser Augenmerk eher auf Preis und reibungslosem Service liegt.

Ähnlich ist es im B2B Bereich zwischen Hersteller und Lieferanten oder Groß- und Einzelhandel. Auch hier spielen Atmosphäre und klassisches Verführungsmarketing eine eher untergeordnete Rolle. Dennoch legen auch Einkäufer größerer Unternehmen Wert auf eine solide Produktpräsentation, die neben perfekt funktionierenden Funktionen für Sammel-Einkauf, Varianten-Darstellung und Zahlungs/Versandmodulen auch das im rechten Licht inszenierte Produkt berücksichtigen.

Wie soll Ihr Shop aussehen? Lassen Sie uns reden.

Beispiele